Akzeptieren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzinformation.

Feedback

Technisch-kaufmännische Betriebs-/Standortleitung (m/w/d) - 2112276, Bezirk Zell am See

Das Unternehmen

Für unseren Auftraggeber, ein langjährig erfolgreiches und traditionsreiches Fertigungsunternehmen mit höchsten Ansprüchen hinsichtlich Produktqualität, verstärken wir das bestehende Team um die neu geschaffene Funktion der technisch-kaufmännischen Betriebs-/Standortleitung (m/w/d).

Die Position

In dieser verantwortungsvollen Position leiten Sie gemeinsam mit der Geschäftsführung ein Mitarbeiterteam aus unterschiedlichen Unternehmensbereichen. Ihre Kerntätigkeiten setzen sich dabei aus den drei Hauptfunktionen Technik, kaufmännischer Bereich und Organisation zusammen. Der technische Aufgabenbereich umfasst die Arbeitsvorbereitung und Produktionsplanung. In den kaufmännischen Bereich fallen Aufgaben wie die Erstellung von SOLL / IST Analysen inkl. Maßnahmenableitungen, Investitionsplanungen, sowie das Monitoring der Materialwirtschaft in enger Abstimmung mit der Einkaufsabteilung. Zudem verwalten Sie eigenverantwortlich die Organisation des Standortes sowie die Optimierung und Weiterentwicklung der bestehenden Prozesslandschaft.

Ihre Qualifikation

Wir wenden uns an Kandidaten mit einer handwerklichen, technischen und/oder wirtschaftlichen Ausbildung (Lehre/HTL/Studium) idealerweise im Bereich Bau/Holztechnik. Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Funktion und konnten sich bereits Kompetenzen in einer Leitungsrolle aneignen. Sehr gute allgemeine EDV-Anwender und Englischkenntnisse werden erwartet, SAP-Kenntnisse sind von Vorteil. Persönlich zeichnen Sie sich durch Ihr Organisationsgeschick, Ihr analytisches Denken, Ihre Zahlenaffinität und Ihr hohes Maß an Eigeninitiative sowie eine strukturierte Arbeitsweise aus. Ihr Profil wird durch Ihre lösungsorientierte Vorgehensweise und Ihre Methodenkompetenz abgerundet.

Jahresbruttogehalt ab € 70.000.- abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung, inkl. Firmen PKW. Bei Bedarf bietet unser Auftraggeber Unterstützung bei der Suche nach einer Dienstwohnung an.

Ihr Ansprechpartner

Christian Brandstätter
+43 664 88 67 90 87
christian.brandstaetter@rehrl.at