Akzeptieren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzinformation.

Feedback

Senior Linux Systems Engineer (m/w/d) - 2012132, Salzburg

Das Unternehmen

Moderne, hochqualitative und hochverfügbare Kommunikationslösungen und IT-Dienstleistungen zeichnen unseren Kunden aus. Zur Verstärkung und fachlichen Weiterentwicklung der bestehenden IT-Mannschaft besetzen wir aktuell die Position Senior Linux Systems Engineer (m/w/d).

Die Position

Komplexe technologische Themenstellungen im Linux-Umfeld sind anspornend für Sie und wecken Ihre Leidenschaft für herausfordernde Kundenprojekte? In diesem Fall sind Sie bei unserem Kunden an der richtigen Stelle. Der Kern Ihrer Tätigkeit liegt in der Konzeption, Umsetzung und Betreuung von Kundenservern und internen Systemen im Umfeld eines State of the Art Rechenzentrums. Durch Ihre mehrjährige, facheinschlägige Erfahrung implementieren Sie Lösungen mit Routine, entwickeln diese stetig weiter und fungieren auch als Mentor für Ihre Teamkollegen/innen. Neben den technischen Aufgabenstellungen bereitet Ihnen auch die Kundenberatung, beispielsweise im Rahmen der Presales-Unterstützung, viel Freude. Hierbei überzeugen Sie unter anderem durch Ihre Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten.

Ihre Qualifikation

Wir wenden uns an Personen mit fundierter IT-Ausbildung (HTL, Studium) und mehrjähriger Berufs- bzw. Projekterfahrung als Systemadministrator im Serverumfeld. Sie kennen die Anforderungen an einen reibungslosen Betrieb von kritischen 24/7 Umgebungen und sind sicher im Umgang mit Linux Betriebssystemen (Debian, Red Hat) sowie gängigen Open Source Technologien. Zertifizierungen im Bereich Linux (RHCE, LPIC) sowie Erfahrung im Umgang mit Skriptingsprachen (Phyton, Pearl) sind von Vorteil. Sie verfügen zudem über gute Deutsch- und Englischkenntnisse, ausgeprägte Team- bzw. Kundenorientierung sowie eine lösungsorientierte und analytische Arbeitsweise.

Jahresbruttogehalt ab € 63.000,- abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung zuzügl. Mitarbeiterbonusprogramm und separater Abgeltung von punktuellen Bereitschaftsdiensten. Gleitzeit ist selbstverständlich, Home-Office-Möglichkeiten und ein umfangreiches Aus- und Weiterbildungsprogramm werden geboten.

Ihr Ansprechpartner

Christian Brandstätter
+43 664 88 67 90 87
christian.brandstaetter@rehrl.at