Akzeptieren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzinformation.

Feedback

Prozess- & Planungsexperte BIM (m/w/d) - 2112206, Salzburg Stadt

Das Unternehmen

Unser Kunde ist ein höchst erfolgreiches und sehr renommiertes Salzburger Unternehmen im Immobilienbereich, welches sich durch innovative Ansätze und Projekte in Punkto Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft auszeichnet. Für eines dieser Projekte besetzen wir aktuell die Position (m/w/d).

Die Position

Diese vielfältige Funktion aus Forschungs- und operativer Planungstätigkeit verfolgt das Ziel der Prozessdigitalisierung vom erworbenen Bestandsobjekt bis hin zum Neubau. Fokussiert auf das Thema Recyclingbeton bzw. Upcycling entwickeln und implementieren Sie BIM-Prozesse in der Projektvorbereitung und -abwicklung, erstellen intelligente Gebäudemodelle und optimieren laufend die BIM-Arbeitsweise im Unternehmen. Darüber hinaus ist auch die Erarbeitung von Einreich- und Ausführungsplänen Teil des Aufgabengebietes. Als Informationsschnittstelle zum Thema BIM stehen Sie im laufenden Austausch mit Auftraggebern, Behörden, Fachplanern sowie internen Abteilungen wie Geschäftsführung, Baumanagement und Vertrieb.

Ihre Qualifikation

Neben einer fundierten bautechnischen Ausbildung (HTL, Studium) verfügen Sie über mehrjährige operative Berufserfahrung im Bereich BIM-Planung bzw. -modellierung. Die Ausschreibung richtet sich jedoch bewusst auch an Studienabsolventen, die das erworbene Wissen im BIM-Management beruflich vorantreiben und weiter nutzen möchten. Ausgezeichnete ArchiCAD-Kenntnisse sowie allgemeines Verständnis geltender baugesetzlicher Reglungen werden vorausgesetzt. Kenntnisse in der Kollisionsprüfung sind von Vorteil. Eine neugierige, wissbegierige Persönlichkeit, ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sowie eine strukturierte und analytische Arbeitsweise zeichnen Sie aus. Es erwarten Sie ein soziales und zukunftsorientiertes Unternehmensumfeld, ein höchst engagiertes Team und ein kollegiales Miteinander.

Jahresbruttogehalt ab € 55.000,- abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Ihr Ansprechpartner

Herr Christian Brandstätter
+43 664 88 67 90 87
christian.brandstaetter@rehrl.at