Akzeptieren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzinformation.

Feedback

Manager Unternehmensholding (m/w/d) - 2212259, Großraum Salzburg

Das Unternehmen

Als Unternehmensholding mit vielfältiger Ausrichtung steuert unser Kunde sämtliche internationalen Standorte von Salzburg aus. Im Zuge einer organisatorisch-personellen Weiterentwicklung besetzen wir aktuell die Position Manager Unternehmensholding (m/w/d).

Die Position

Als erfahrener Techniker mit Managementerfahrung koordinieren Sie den internationalen Unternehmensverbund in technischer Hinsicht und führen diesen in eine erfolgreiche Zukunft. Themenfelder wie Investitionsplanung, Produktivitätssteigerung oder Prozessoptimierung werden von Ihnen federführend initiiert und begleitet. Auch spezifische Verbesserungsprojekte sowie das technische Beteiligungscontrolling fallen in Ihren Verantwortungsbereich. Darüber hinaus erstellen und plausibilisieren Sie in enger Abstimmung mit der kaufmännischen Geschäftsführung und den Führungsgremien vor Ort Budgets, Forecasts, Benchmark- und Abweichungsanalysen sowie Businesspläne. Die Weiterentwicklung bestehender Systeme und Tools steht dabei im Mittelpunkt.

Ihre Qualifikation

Sie verfügen über eine technisch-akademische Ausbildung (Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen etc.) und mehrjährige Berufserfahrung im Industrieumfeld – idealweise in kombinierten technisch-kaufmännischen Funktionen (Controlling, Projektmanagement, Prozesssteuerung etc.). Sie verstehen es, Unternehmensbereiche zielorientiert zu führen und ehrgeizige Vorhaben voranzutreiben und umzusetzen. Persönlich überzeugen Sie unseren Auftraggeber mit ausgeprägtem Zahlenverständnis, analytischem Denkvermögen, einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsfähigkeit. Allgemeine Voraussetzungen sind verhandlungssichere Englischkenntnisse, internationale Reisebereitschaft und hohe IT-Affinität (idealerweise SAP).

Jahresbruttogehalt ab € 80.000,- brutto zuzügl. variabler Vergütung, abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung. Auch ein direkter Einstieg bzw. die Möglichkeit zur Weiterentwicklung in die Geschäftsführung (mit entsprechender finanzieller Perspektive) ist möglich.

Ihr Ansprechpartner

Christian Brandstätter
+43 664 88 67 90 87
christian.brandstaetter@rehrl.at