Akzeptieren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzinformation.

Feedback

Leitung IT & Digitalisierung (m/w/d) - 2112248, Salzburg

Das Unternehmen

Eine langjährige Erfolgsgeschichte und vielseitige Errungenschaften innerhalb seiner Branche kennzeichnen unseren Kunden. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung besetzen wir aktuell im Großraum Salzburg die Position Leitung IT & Digitalisierung (m/w/d).

Die Position

Mit Ihrer langjährigen IT-Erfahrung im Industrieumfeld begleiten Sie in maßgeblicher Art und Weise die zukünftige Ausrichtung des Unternehmens. Ihre IT-Strategie unterstützt das geschäftliche Wachstum und schafft die technologische und organisatorische Basis für eine zeitgemäße System- sowie Prozesslandschaft. Im Mittelpunkt steht die Führung und Entwicklung des IT-Teams inkl. Personalplanung und Kostenstellenverantwortung. Weitere Schwerpunkte bilden die Neu- und Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur sowie die Aufbereitung und Entscheidung von IT-Investitionen. Sie berichten direkt an die Geschäftsleitung und sind treibende Kraft für die Umsetzung von IT-Projekten im Allgemeinen. Im operativen Tagesgeschäft koordinieren Sie sämtliche Schnittstellen intern wie extern und gewährleisten den reibungslosen Geschäftsbetrieb.

Ihre Qualifikation

Sie verfügen über eine abgeschlossene IT- bzw. Informatikausbildung (HTL, FH, Uni) und mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbaren Funktionen mit Führungsverantwortung. Sie verstehen es eine IT-Organisation zu steuern, ein Team für gemeinsame Ziele zu begeistern und auch andere Abteilungen im Unternehmen mit „ins Boot zu nehmen“. Erfahrung im Industrieumfeld gepaart mit hoher technischer Affinität ist ein entscheidender Faktor. Fachlich bringen Sie Kompetenzen in den Bereichen SAP, Datenbanken und System- & Netzwerkadministration mit. Sehr gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt, kaufmännisches und Prozessverständnis sind von Vorteil. Persönlich zeichnen Sie sich durch Ihre hohe Dienstleistungsorientierung, Organisations- und Führungsfähigkeiten sowie eine analytische und lösungsorientierte Denk- und Arbeitsweise aus.

Jahresbruttogehalt ab € 80.000,- abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung zuzügl. variable Vergütung.

Ihr Ansprechpartner

Christian Brandstätter
+43 664 88 67 90 87
christian.brandstaetter@rehrl.at