Akzeptieren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzinformation.

Feedback

Leitung Gießerei (m/w/d) - 2212256, Großraum Salzburg

Das Unternehmen

Eine langjährige Erfolgsgeschichte und vielseitige Errungenschaften innerhalb seiner Branche kennzeichnen unseren Kunden. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung besetzen wir aktuell im Großraum Salzburg die Position Leitung Gießerei (m/w/d).

Die Position

Mit Ihrer langjährigen Erfahrung im Industrieumfeld stellen Sie effiziente und funktionierende Abläufe im Bereich der Gießerei inkl. angeschlossener bzw. vorgelagerter Behandlungs- und Hilfsprozesse sicher. Direkt dem technischen Vorstand unterstellt leiten Sie ein Team aus Spezialisten und Arbeitern und übernehmen hierbei auch die Kostenstellenverantwortung. Im Mittelpunkt steht die Optimierung der Produktionsabläufe zur Verbesserung der Produktqualität und Kostensenkung. Ihr Tätigkeitsfeld wird durch die Erstellung der Produktionsplanung, Materialdisposition und Revision von Betriebsabläufen ergänzt. Die Themen Arbeitssicherheit, Instandhaltung und sämtliche Personalangelegenheiten begleiten Sie laufend durch Ihre Arbeitswoche. Das tägliche Berichtswesen hinsichtlich Produktionskennzahlen sowie Material- und Energieverbräuchen rundet Ihren Aufgabenbereich ab.

Ihre Qualifikation

Sie verfügen über eine akademische Ausbildung in Richtung Werkstoffwissenschaften oder Metallurgie – idealerweise mit Schwerpunkt Gießereiwesen (FH, Uni) und mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion mit Führungsverantwortung. Sie verstehen es, eine Produktionsabteilung zu steuern, ein Team für gemeinsame Ziele zu begeistern und auch andere Abteilungen im Unternehmen „mit ins Boot zu nehmen“. Hohe technische Affinität ist ein entscheidender Faktor. Sehr gute Englisch-, SAP- und MS-Office-Kenntnisse bringen Sie mit. Persönlich überzeugen Sie durch ausgezeichnete Organisations- bzw. Führungsfähigkeiten sowie Entscheidungsstärke. Unternehmerisches und analytisches Denken in Verbindung mit solider, pragmatischer Kommunikation zeichnen Sie aus.

Jahresbruttogehalt ab € 80.000,- brutto zuzügl. variable Vergütung abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Ihr Ansprechpartner

Christian Brandstätter
+43 664 88 67 90 87
christian.brandstaetter@rehrl.at