Akzeptieren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzinformation.

Feedback

Leiter IT Operations Management (m/w/d) - 2212173, Salzburg Stadt

Das Unternehmen

Unser Kunde ist ein national und international führendes Handelsunternehmen mit einer ausgeprägten und gelebten Wertekultur. Für den Standort Salzburg besetzen wir ab sofort die Position Leiter IT Operations Management (m/w/d).

Die Position

In dieser verantwortungsvollen Position führen, koordinieren und entwickeln Sie ein engagiertes IT-Infrastruktur-Team und stellen gemeinsam den reibungslosen Betrieb in den Bereichen On-Site Support, Infrastruktur und Business Services sicher. In diesem Sinne konzipieren und implementieren Sie IT-Strategien für den Standort und dessen Schnittstellen innerhalb des Konzerns. Neben Ihren Führungsaufgaben arbeiten Sie auch operativ im Tagesgeschäft mit. Der Fokus liegt dabei auf der Unterstützung bei Systemeinführungen und -updates, Anwenderschulungen und der Betreuung der technischen Ausstattung inkl. Budgetverantwortung. Abgerundet wird das Tätigkeitsfeld von strategischen, internationalen IT-Projekten. In diesem Zusammenhang vertreten Sie die Interessen des Standortes nach außen.

Ihre Qualifikation

Neben einer fundierten IT-technischen Ausbildung (HTL, FH, Uni) verfügen Sie über mehrjährige relevante Berufserfahrung im Bereich IT-Infrastruktur von der System-/Netzwerktechnik über Microsoft 365 bis hin zu IT-Security-Themen. Des Weiteren bringen Sie fundierte Kenntnisse im Projektmanagement sowie in der Projektleitung mit. Mit Ihrem persönlichen Antrieb schaffen sie es, die Begeisterung für IT-Trends auf Ihr Team zu übertragen und gemeinsam erfolgreich zu sein. Mit Gespür für zwischenmenschliche Themen einerseits und operativen Notwendigkeiten andererseits, finden Sie geschickt die Balance als verlässliche und gleichzeitig innovative Führungskraft. Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, Belastbarkeit sowie eine strukturierte Arbeitsweise zählen zu Ihren Stärken. Solide Englischkenntnisse und Reisebereitschaft im Ausmaß von 10 bis 20 Prozent (überwiegend Deutschland) werden vorausgesetzt.

Jahresbruttogehalt ab € 70.000,- abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung. Verschiedene Zusatzleistungen (zB Weiterbildungen, Sabbaticals, Prämiensystem etc.) werden geboten.

Ihr Ansprechpartner

Herr Christian Brandstätter
+43 664 88 67 90 87
christian.brandstaetter@rehrl.at