Akzeptieren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzinformation.

Feedback

Kreditorenbuchhalter (m/w) - 1816341, Salzburg

Das Unternehmen

Unser Kunde ist einer der größten Betriebe seiner Branche in Österreich und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt nach Verstärkung im Finanzbereich für die Konzernzentrale in Salzburg. Aufgrund interner Erweiterung bietet sich hier die Chance zum Einstieg als Kreditorenbuchhalter (m/w).

Die Position

Nach Ihrer Einschulungsphase übernehmen Sie die eigenständige laufende Kontrolle sowie Verbuchung sämtlicher Eingangsrechnungen Ihrer Gesellschaft und verbuchen überdies Kassen- und Bankbelege. Des Weiteren wickeln Sie den gesamten Zahlungsverkehr ab und verwalten Lieferantenstammdaten. Bei Bedarf erstellen Sie Auswertungen für das Controlling und stehen Behörden oder Wirtschaftsprüfern bei Anfragen gerne zur Verfügung. Allgemeine administrative Tätigkeiten sowie die monatliche Ablage und diverse Abstimmungsarbeiten runden Ihr Aufgabengebiet ab.

Ihre Qualifikation

Neben abgeschlossener kaufmännischer Ausbildung und bereits erworbener praktischer Berufserfahrung als Buchhalter/-in konnten Sie idealerweise auch bereits fachbezogene Weiterbildungen absolvieren. Ihr gutes Verständnis für buchhalterische Zusammenhänge und Ihre Affinität für Zahlen erleichtern es Ihnen, auch komplexe Aufgabenstellungen zu lösen. Sie arbeiten selbstständig, strukturiert und mit äußerster Verlässlichkeit, wofür Sie von Ihrem Umfeld sehr geschätzt werden.

Jahresbruttogehalt ab € 35.000,-- abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Ihr Ansprechpartner

Simon Freigassner
+43 664 88 67 90 89
simon.freigassner@rehrl.at