Akzeptieren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzinformation.

Feedback

IT-Projektmanager in VZ oder TZ (m/w/d) - 2012133, Salzburg

Das Unternehmen

Der kompromisslose Qualitätsanspruch in Punkto IT-Sicherheit und Prozesswesen zeichnet unseren Auftraggeber seit Jahren aus und führt zu hohem Kundenvertrauen. Für den weiteren Ausbau und die Professionalisierung des Zertifizierungs- und Auditierungswesens besetzen wir aktuell die Position IT-Projektmanager (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit (ab 20 Wochenstunden).

Die Position

Zwei Schwerpunkte stehen im Mittelpunkt dieser Tätigkeit: einerseits die Planung und Begleitung interner und externer Audits im IT-Umfeld, andererseits die Durchführung von Zertifizierungen mit Schwerpunkt ISO27001 und EN50600. Hierbei übernehmen Sie auch die Erstellung, Aufbereitung und laufende Adaptierung der erforderlichen Audit-Dokumente und schulen Ihre Kollegen. Weitere Aufgabengebiete ergeben sich im Kundenprojektmanagement sowie in der Koordination von Kundenaufträgen. Zusätzlich stellen Sie die reibungslose Kommunikation zwischen Lieferanten/Herstellern und Projektpartnern sicher und wirken hausintern als Bindeglied zwischen Vertrieb, Technik und Einkauf.

Ihre Qualifikation

Grundlegende Voraussetzungen für den Einstieg als Projektmanager sind eine abgeschlossene IT-technische oder wirtschaftliche Ausbildung (HTL, Universität, FH) sowie Erfahrung in der Umsetzung von IT-Projekten. Umfangreiche IT-Kompetenz und Erfahrung in der Begleitung und Durchführung von Zertifizierungsprozessen und/oder Audits sind weitere essenzielle Anforderungen. Leidenschaft für Kundenprojekte und eine hohe Serviceorientierung zeichnen Sie persönlich aus. Im Austausch mit internen und externen Partnern erwartet sich unser Auftraggeber einen klaren Kommunikationsstil mit Handschlagqualität. Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse sind erforderlich. Kenntnis von Zertifizierungssystemen (ISO27001, EN50600) und Weiterbildungen in den Bereichen Projekt-, Service- und/oder Informationssicherheitsmanagement sind von Vorteil und ergänzen Ihr Kompetenzprofil.

Jahresbruttogehalt ab € 56.000,- je nach Qualifikation und Praxis zuzügl. Mitarbeiterbonusprogramm und Firmen-PKW auch zur Privatnutzung. Gleitzeit ist selbstverständlich, Home-Office-Möglichkeiten und ein umfangreiches Aus- und Weiterbildungsprogramm werden geboten.

Ihr Ansprechpartner

Christian Brandstätter
+43 664 88 67 90 87
christian.brandstaetter@rehrl.at