Akzeptieren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzinformation.

Feedback

Immobiliencontroller (m/w/d) in TZ - 2416157, Salzburg Stadt

Das Unternehmen

In einem renommierten Unternehmen mit mehreren Immobilienbeteiligungen im Herzen Salzburgs bietet sich eine spannende Möglichkeit für einen Immobiliencontroller (m/w/d) für 25- 30 Wochenstunden. Das Unternehmen verfügt über ein erstklassiges Netzwerk von zuverlässigen Partnern, um die vielfältigen Anforderungen zu erfüllen.

Die Position

In dieser neu geschaffenen Rolle übernehmen Sie die Verantwortung für den Aufbau und die Implementierung von Prozessen und Strukturen, um die finanzielle Performance des Unternehmens zu überwachen und zu analysieren. Dies beinhaltet die Durchführung von Cashflow-Analysen, die Berechnung von Renditen, die Budgetierung von Immobilienprojekten sowie die Erstellung von finanziellen Prognosen. Ein weiterer wichtiger Bereich ist die Bewertung von Investitionsmöglichkeiten, bei der Risiken und Potenziale sowie auch Trends in der Immobilienbranche analysiert werden, um fundierte Entscheidungen zu treffen. Auch das Asset Management, die Entwicklung und Umsetzung von Strategien zur Wertsteigerung des Portfolios, gehört zu Ihren Aufgaben. Als versierte Sparringspartnerin für die Geschäftsführung stehen Sie ihnen beratend zur Seite und leisten damit einen wertvollen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens. Durch enge Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen gewährleisten Sie die erfolgreiche Umsetzung von Projekten.

Ihre Qualifikation

Wir freuen uns auf Bewerber mit einer abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position. Ein fundiertes Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und ein sicherer Umgang mit relevanten Controlling-Instrumenten sind essenziell. Eine ausgeprägte Zahlenaffinität sowie ein sicherer Umgang mit gängigen Office-Anwendungen, insbesondere Excel, sind erforderlich. Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Eigeninitiative und eine selbstständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.

Jahresbruttogehalt ab € 60.000,- brutto auf VZ-Basis abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Ihr Ansprechpartner

Sonja Gensluckner
+43 664 88 67 90 89
sonja.gensluckner@rehrl.at