Akzeptieren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzinformation.

Feedback

HR Director Austria (m/w/d) - 202025, Stadt Salzburg

Das Unternehmen

Unser Kunde ist ein sehr gut etabliertes, international und lokal erfolgreiches Industrieunternehmen und top-attraktiver Arbeitgeber mit einem Produktportfolio, das sich durch höchsten Qualitätsanspruch als Premiumanbieter, Innovationskraft gepaart mit stabilen nachhaltigen Unternehmenswerten und kundenorientierte Serviceleistungen auszeichnet. Für die österreichische Vertriebs- und Servicelandesgesellschaft am Standort Salzburg besetzen wir ab sofort die Position HR Director Austria (m/w/d).

Die Position

Als Teil der Geschäftsleitung berichten Sie in dieser Funktion direkt an die Geschäftsführung und agieren als Sparringpartner für das Managementteam in Österreich sowie als kompetente Ansprechperson für Führungskräfte und MitarbeiterInnen in sämtlichen personalrelevanten Themen und Fragestellungen. Ihr Aufgabenbereich umfasst die Weiterentwicklung und Umsetzung der HR Strategie sowie die Einführung und Optimierung von HR Prozessen und Standards in den Bereichen Recruiting, Employer Branding, Compensation & Benefits, Arbeitsrecht, Nachfolgeplanung und Talent Management. Sie gestalten die Prozesse entlang des gesamten HR Life-Cycles und stellen eine konsistente Implementierung der HR Strategie und operativen Prozesse sicher. Sie führen ein kompetentes HR-Team und begleiten herausfordernde Transformations- und Geschäftsentwicklungsprojekte aus HR-Perspektive.

Ihre Qualifikation

Wir wenden uns an HR GeneralistInnen auf Senior Management Level mit Studium im Bereich BWL, Rechtswissenschaften oder einer vergleichbaren Ausbildung sowie langjähriger Erfahrung im HR Management sowie fundierten Kenntnissen über alle HR-Bereiche (inkl. Personalverrechnung und Arbeitsrecht). Sie verfügen über Kenntnisse in der strategischen Ausrichtung und operativen Umsetzung von Change Management Maßnahmen. Sie sind eine überzeugende und umsetzungsstarke Führungspersönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz, die gerne strategisch wie operativ tätig ist. Ihre Bereitschaft im HR Team auch operativ „mitanzupacken“ zeichnet Sie als echten Teamplayer aus. Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch sowie ausgeprägte Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab.

Jahresbruttogehalt ab € 80.000,-- / eine Überzahlung ist bei entsprechender beruflicher Qualifikation und Erfahrung möglich

Ihr Ansprechpartner

Frau Ines Nottebohm
+43 664 885 114 71
ines.nottebohm@rehrl.at