Akzeptieren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzinformation.

Feedback

Group Controller (m/w/d) im Produktionsumfeld - 2216326, Salzburg Süd

Das Unternehmen

Als erfolgsgekröntes Produktionsunternehmen in seiner Branche, hat sich unser Kunde nicht nur in Österreich, sondern europaweit etabliert. Aufgrund der positiven Unternehmensentwicklung wird das Team in der Zentrale in Salzburg Süd ab sofort um einen Group Controller (m/w/d) verstärkt.

Die Position

In dieser Funktion nehmen Sie eine wesentliche Expertenstellung im Unternehmen ein und bilden die zentrale Anlaufstelle in der österreichischen Firmenzentrale sowie für die ausländischen Niederlassungen, insbesondere für das Werk in Ungarn. Ein Schwerpunkt Ihres Tätigkeitsbereichs umfasst das laufende Produktionscontrolling. Dies beinhaltet die Bestandsbewertung, die Kalkulation der Preise von den Herstellkosten bis zum Verkaufspreis in den verschiedenen Absatzmärkten sowie die Stammdatenpflege. Dank Ihrer hohen IT-Affinität entwickeln, verbessern und automatisieren Sie in enger Zusammenarbeit mit den Kollegen sämtliche Unternehmensprozesse. Ein wichtiger Punkt Ihres Aufgabenbereiches befasst sich mit dem laufenden Controlling und Erstellung von Auswertungen, insbesondere für die Geschäftsführung sowie für das Produktionswerk in Ungarn. In weiterer Folge unterstützen Sie ebenso beim Jahresabschluss (Lagerabschlüsse, Rückstellungen) und verantworten die Erstellung und Koordination der Budgets für Österreich und den ausländischen Niederlassungen inklusive Darstellung im ERP-System. Freuen Sie sich auf eine langfristige berufliche Challenge mit einem abwechslungsreichen Aufgabenportfolio, viel Gestaltungsfreiraum und Platz für frische Ideen und Konzepte innerhalb einer sehr erfolgreichen Unternehmensgruppe.

Ihre Qualifikation

Sie bringen neben einer abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung oder einem erfolgreich absolvierten wirtschaftlichen Studium, mehrjährige Berufserfahrung im Controlling in einem produzierenden Unternehmen mit. Wichtig ist ein fundiertes Verständnis von technischen Produktionsprozessen sowie ausgezeichnete IT-Kenntnisse im MS-Office, idealerweise im MS Dynamics und MS Power BI. Die Bereitschaft zu Dienstreisen im Ausmaß von 10-20 % sollte gegeben sein. Neben guten Englischkenntnissen in Wort und Schrift zeichnet Sie Ihre analytische, kommunikative und selbstbewusste Persönlichkeit mit Hands-on-Mentalität aus. Die Zusammenarbeit mit Menschen und die Interaktion mit Kollegen aus diversen Fachbereichen und Ländern runden Ihr Persönlichkeitsprofil ab.

Jahresbruttogehalt ab € 50.400,- abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Ihr Ansprechpartner

Sabrina Dirnberger
+43 664 88 67 90 89
sabrina.dirnberger@rehrl.at