Akzeptieren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzinformation.

Feedback

Führungskraft Wertpapierabwicklung (m/w/d) - 2116159, Salzburg und Wien

Das Unternehmen

Als einer der führenden, international agierender Finanzdienstleister punktet unser Kunde nicht nur mit seinem Innovationsgeist und dem attraktiven Produktportfolio, sondern überzeugt durch seinen hohen Anspruch in der Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit. Gesucht wird ab sofort eine Führungskraft für den Bereich Wertpapierabwicklung (m/w/d) am Standort in Salzburg oder Wien.

Die Position

Innerhalb des Unternehmens nehmen Sie eine zentrale Position ein. Gemeinsam mit Ihrem Team gewährleisten Sie den perfekten und fehlerlosen Ablauf sämtlicher Arbeitsschritte und Prozesse betreffend Wertpapiergeschäfte unter Einhaltung der gesetzlichen Richtlinien und regulatorischen Vorgaben. Aktiv treiben Sie die kontinuierliche Analyse an, um bestehende Prozesse zu verbessern und zu optimieren. Dabei stehen Themen wie Erhöhung des Automatisierungsgrades sowie die Vereinfachung des Prozesshaus im Fokus. Als positive und wertschätzende Persönlichkeit mit motivierenden Mindset unterstützen, entwickeln und coachen Sie Ihre Mitarbeiter und schaffen ideale Rahmenbedingungen für die Entwicklung jedes Einzelnen. Als erste Ansprechperson stehen Sie auch den anderen Führungskräften inkl. dem Top-Management mit Rat und Tat zur Seite. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung in einem modernen und attraktiven Unternehmen.

Ihre Qualifikation

Wir wenden uns an Personen mit abgeschlossener kaufmännischer Ausbildung und facheinschlägiger Berufserfahrung im Bankwesen oder der Finanzdienstleistungsbranche. Des Weiteren verfügen Sie über fundiertes Fachwissen in der Wertpapierabwicklung. Kenntnisse im Allgemeinen Rechenzentrum (ARZ) sowie Anwenderpraxis in GEOS oder Arctis wären von Vorteil. Führungserfahrung wird vorausgesetzt. Persönlich zeichnen Sie sich besonders durch Ihren genauen, analytischen und lösungsorientierten Arbeitsstil aus.

Jahresbruttogehalt ab € 60.000,- abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Ihr Ansprechpartner

Frau Sabrina Dirnberger
+43 664 88 67 90 89
sabrina.dirnberger@rehrl.at