Akzeptieren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzinformation.

Feedback

Experte für Controlling und Meldewesen (m/w) - 191639, Salzburg

Das Unternehmen

Unser Auftraggeber begeistert seine Kunden und auch seine Mitarbeiter seit vielen Jahren mit Verlässlichkeit, hohem Verantwortungsbewusstsein sowie Dienstleistungsorientierung und kompetenter Beratung. Aktuell sucht das Team im Bereich Rechnungswesen und Controlling nach Verstärkung und wir besetzen daher die Position des Experten für Controlling und Meldewesen (m/w).

Die Position

In Ihrer Rolle fungieren Sie als wichtige Schnittstelle zwischen Ihrem Unternehmen und der zuständigen Aufsichtsbehörde. Sie planen und steuern die Umsetzung von gesetzlichen Anforderungen und verifizieren die durchzuführenden Meldungen an die Bankenaufsicht. Daneben sorgen Sie für die Sicherstellung der Datenqualität und die Optimierung sämtlicher damit in Zusammenhang stehender Prozesse. Der zweite Bereich Ihres Tätigkeitsfeldes ist schwerpunktmäßig in den Bereichen Reporting und Controlling angesiedelt. Sie wirken am jährlichen Budgeterstellungsprozess mit, sind in Jahresabschlussarbeiten involviert, Erstellen Berichte für das Management (Vertriebs-, Ertrags- und Kostencontrolling) und bieten so die Grundlagen für die operative und strategische Ausrichtung des Unternehmens.

Ihre Qualifikation

Nach Abschluss eines betriebswirtschaftlichen Studiums (idealerweise mit Schwerpunkt Finance/Controlling) konnten Sie in den letzten Jahren bereits relevante Berufserfahrung im oben genannten Tätigkeitsbereich sammeln. Außerdem verfügen Sie über ausgeprägte Kenntnisse des Meldewesens sowie den dazugehörigen regulatorischen Vorgaben wie beispielsweise CRR oder BWG. Sie arbeiten strukturiert, organisiert und mit äußerster Genauigkeit und sind überdies belastbar, kooperativ und ein echter Teamplayer. Es erwartet Sie ein zukunftssicherer Arbeitsplatz, ein verlässlicher Arbeitgeber sowie die Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Jahresbruttogehalt ab € 50.000,-- abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Ihr Ansprechpartner

Simon Freigassner
+43 664 88 67 90 89
simon.freigassner@rehrl.at