Akzeptieren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzinformation.

Feedback

Entwicklungsingenieur Elektrotechnik / Mechatronik (m/w/d) - 2112196, Salzburg Umgebung

Das Unternehmen

Für ein mittelständisches Maschinenbauunternehmen mit hoher Eigenfertigungstiefe nördlich der Stadt Salzburg besetzen wir aktuell die Position Entwicklungsingenieur Elektrotechnik / Mechatronik (m/w/d).

Die Position

In dieser Schnittstellenfunktion zwischen Elektro- und Steuerungstechnik entwickeln und testen Sie automatisierte Werkzeug- und Arbeitsmaschinen und wirken beim Prototypenbau von mechatronischen Systemen aktiv mit. Darüber hinaus erstellen Sie sämtliche Fertigungsunterlagen im CAD-System (E-Plan), planen eigenverantwortlich Schaltschränke und unterstützen bei der Programmierung und Weiterentwicklung der SPS-Steuerung (Siemens S7, TIA-Portal). Einen wichtigen Schwerpunkt nimmt auch das Testen der entwickelten Produkte im laufenden Betrieb ein. Die Auswahl, Beurteilung und Beschaffung von Komponenten in Zusammenarbeit mit dem Einkauf runden den Tätigkeitsbereich ab.

Ihre Qualifikation

Wir wenden uns an Personen mit einer fundierten technischen Ausbildung (Studium, HTL Elektrotechnik, Mechatronik oder eine gleichwertige Ausbildung). Berufserfahrung in den Bereichen Elektro- und Automatisierungstechnik sowie gute CAD-Kenntnisse (E-Plan) werden erwartet. Darüber hinaus sind Sie versiert im Umgang mit SPS-Steuerungen. Durch Ihr Interesse für verschiedenste Themengebiete und technologische Trends (Robotik, Digitalisierung etc.) wagen Sie gerne auch einmal den "Blick über den Tellerrand hinaus". Persönlich überzeugen Sie uns durch Ihre sorgfältige Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Teamgeist.

Jahresbruttogehalt ab € 55.000,- abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung. Unser Kunde bietet eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sicheren Unternehmensumfeld, ausgeprägte Mitarbeiterorientierung sowie attraktive Zusatzleistungen. Darüber hinaus werden grundsätzlich eine 37-Stundenwoche sowie 6 Wochen Jahresurlaub geboten.

Ihr Ansprechpartner

Herr Christian Brandstätter
+43 664 88 67 9087
christian.brandstaetter@rehrl.at