Akzeptieren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzinformation.

Feedback

Einkaufsleiter Mode HAKA (m/w) - 1820312, Salzburg

Das Unternehmen

Für unseren Auftraggeber, einen top-erfolgreichen, etablierten Modefachhändler, der seine Kunden durch trendige als auch klassische Kollektionen sowie seine Beratungsqualität begeistert, besetzen wir zur Verstärkung des Managementteams am Standort in Salzburg die Führungsaufgabe Einkaufsleiter Mode HAKA (m/w).

Die Position

Direkt der Geschäftsleitung unterstellt übernehmen Sie in dieser Managementfunktion die strategische Planung des gesamten Sortimentes, die Führung und Weitentwicklung der Einkaufsabteilung und den operativen Einkauf in Ihrem Fachbereich (HAKA). Dank Ihrer Fachkompetenz und Begeisterungsfähigkeit, bereitet es Ihnen Freude, Ihr Team (Einkäufer, Assistenz) zu führen und weiterzuentwickeln. Sie übernehmen die Preis- und Vertragsverhandlungen mit Ihren Lieferanten, sorgen für eine termingerechte Abwicklung und nehmen an Fachmessen teil. Die Markt- und Trendbeobachtung sowie die Abstimmung mit der Geschäfts- und Verkaufsleitung runden Ihren Aufgabenbereich ab.

Ihre Qualifikation

Als Idealkandidat/in verfügen Sie über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie mehrjährige Erfahrung im operativen und strategischen Einkauf in der Modebranche, idealerweise in den Bereichen HAKA und/oder DOB. Führungserfahrung ist von Vorteil. Persönlich zeichnen Sie sich besonders durch Ihr Modebewusstsein, Ihr Gespür für Trends und Ihre Begeisterungs- und Überzeugungsfähigkeit. Sie sind ein Teamplayer, der gerne mit Menschen arbeitet und diese motiviert und coacht. Es erwartet Sie ein erfolgreiches Unternehmensumfeld mit großen Gestaltungsmöglichkeiten und einem positiven Teamspirit.

Jahresbruttogehalt ab € 56.000.- (Medium-Level) und ab 77.000,- (Senior-Level) zzgl. Prämie und Firmen-PKW zur Privatnutzung. Eine Überzahlung ist bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung vorgesehen.

Ihr Ansprechpartner

Ines Nottebohm
+43 (0) 664 885 114 71
ines.nottebohm@rehrl.at