Akzeptieren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzinformation.

Feedback

Betriebselektriker Lebensmittelproduktion (m/w/d) - 2123107, Salzburg

Das Unternehmen

Die Marke unseres Kunden verbinden viele Konsumenten mit leidenschaftlichem Genuss, gepflegter Gastronomiekultur und kompromisslosem Qualitätsbewusstsein. Als international führendes Unternehmen in seinem Segment werden der österreichische Markt sowie Länder in Südosteuropa von Salzburg aus bedient. Aktuell besetzen wir für den Firmensitz in Salzburg die Position als Betriebselektriker (m/w(d).

Die Position

In dieser sehr abwechslungsreichen Funktion zeichnen Sie sich für die elektronische Wartung, Reparatur der Produktionsanlagen und deren effiziente Störungsbehebung verantwortlich. Zudem stellen Sie den reibungslosen Betrieb sämtlicher Anlagen sicher und optimieren diese nach Bedarf. Auch fallen die Reparatur von Kleinmaschinen und Aufgaben im Bereich der Haustechnik in Ihr Tätigkeitsfeld. Des Weiteren sei hier erwähnt, dass Sie eine spannende und vielseitige Zusatzausbildung im Bereich der Lebensmittelproduktion erhalten, mit der Sie im Betrieb operativ weitere Aufgaben ausführen werden - wie beispielsweise im Rahmen der Qualitätskontrolle.

Jahresbruttogehalt ab € 42.000,- abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung.

Ihre Qualifikation

Wir wenden uns an Personen mit einer abgeschlossenen elektrotechnischen Berufsausbildung. Mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Position bzw. Kenntnisse in der SPS Programmierung wären wünschenswert. Sehr gute MS Office-Kenntnisse (Excel, Word), Führerschein B – optimal wäre ein Staplerführerschein – und ein hoher Qualitätsanspruch runden Ihr Profil ab!

Kurz sei noch angesprochen, dass wir uns an zeitlich flexible Persönlichkeiten wenden, für die ein „nine to five“ Job kein Muss ist und die gerne mal früher Schluss machen oder später beginnen. Gearbeitet wird in drei Schichten - ab 05.00 Uhr, bis 16:30 oder auch bis 22.00 Uhr. Kommen Sie damit klar oder profitieren Sie gar von diesem Zeitmodell? Dann bewerben Sie sich und werden Teil eines engagierten, kollegialen und wertschätzenden Teams, das offen, ehrlich und respektvoll miteinander umgeht. Kostenloses Mittagessen und verschiedenste Möglichkeiten für Sport- und Freizeitaktivitäten werden zusätzlich geboten!

Ihr Ansprechpartner

Sigrid Wölfl
+43 664 88 176 559
sigrid.woelfl@rehrl.at